Hubsan H501S X4 Pro der neue Überflieger?

Hubsan H501S X4 Pro

Hubsan H501S X4 Pro
9.25

Verarbeitung

10/10

    Fliegen

    10/10

      Fernsteuerung

      9/10

        Kamera

        8/10

          Pros

          • Sehr gute Stabilität
          • Robust
          • Gute Kamera

          Cons

          • Design ist Geschmackssache
          • Propellerschutz fehlt
          Das Design der Hubsan H501S X4 Pro ist Geschmackssache

          Das Design der Hubsan H501S X4 Pro ist Geschmackssache

          Hubsan hat mit seiner Drohne H501S für großes Aufsehen gesorgt. Das Ganze verlief vor der Veröffentlichung, denn der Hersteller schwört auf die gute Qualität dieser Drohne. Auf dem Datenblatt lesen sich die einzelnen Punkte der Hubsan H501S sehr schön. Aber ob das alles in der Praxis positiv umgesetzt werden kann, erfahrt Ihr hier.

          Die Optik

          Zugegeben, die Optik der meisten Drohnen ist einfach geil. Die neue Drohne aus dem Hause Hubsan sieht zwar sehr genial aus, unterscheidet sich aber zu anderen Modellen. Wir kennen die Farben Weiss, Schwarz oder auch Gelb. Aber eine Mischung aus Gold und Schwarz ist neu. Hauptsächlich wurde für den Body die Farbe Matt-Schwarz verwendet. Die Cockpit-Scheibe ist in Gold. Dieses Gold findet man auch an den einzelnen Rotoren. Es sieht nicht schlecht aus, ist aber auch Geschmackssache und wird somit nicht jeden ansprechen.

          Hubsan H501S X4 Pro in der Luft

          Die GPS-Funktion war bereits in den Vorgängermodellen vorhanden, laut Hubsan wurde an dem 6199FcWV8zL._SL1000_Modul weitergewerkelt, wodurch die Stabilität noch besser werden soll. Was versprochen wurde, hat man auch umgesetzt. Das Resultat ist eine Drohne, die sich stabil in der Luft hält und selbst Anfängern das Fliegen erheblich leichter macht. Verliert die Drohne das Signal dann muss der Pilot einfach die Taste Home drücken und schon fliegt die Drohne zurück nach Hause. Sprich, sie kommt zum Startort zurück. Auch einen Sturzflug überlebt das Modell, was aber im Lieferumfang fehlt, sind die Schutzbügel für die Rotoren. Diese könnt Ihr aber einzeln dazubestellen.

          Im Übrigen können Flugzeiten zwischen 15- und 20 Minuten erreicht werden.

          Kamera

          Mit der Kamera wird FPV möglich. Bedeutet ein Livebild wird an die Fernsteuerung gesendet und somit sieht man genau was der Hubsan H501S X4 Pro aufnimmt, bzw. wohin man fliegt. Diese Funktion ist nicht Neues, funktioniert aber bei dieser Drohne tadellos. Die Kamera macht Videos in 1080p. Ist in dem Sinne kein Überflieger, aber hinsichtlich des Preises gibt es absolut nichts zu meckern.

          Fazit

          Mit dem Hubsan H501S X4 Pro ist dem Hersteller in der Tat eine echt tolle Drohne gelungen. Sie ist qualitativ hochwertig verarbeitet und lässt sich ohne viel Erfahrung steuern. Einziges Manko ist das Design. Wie schon erwähnt gefällt es uns, allerdings wird es sicher Geschmäcker finden, die sich mit dem Mix aus Matt-Schwarz und Gold nicht zufriedengeben möchten. Ansonsten gibt es an dem Modell nichts ausszusetzen.

          Gewicht408 Gramm
          Größe22 x 22 x 7 cm
          KameraJa
          FunktionenHome, GPS, Follow Me
          BeleuchtetJa
          RotorenschutzNein
          Akku7,4 Volt 2300 mAh Li-Po
          SmartphoneverbindungNein
          Gyro4 Achs-Gyro-System
          FlipfunktionJa
          ErsatzrotorenJa

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.